Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Erdbeer-Quarktorte (ohne backen)
  • 45min
Erdbeer-Quarktorte (ohne backen)

Erdbeer-Quarktorte (ohne backen)

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 18 Stimmen)
back to top

Erdbeer-Quarktorte (ohne backen)

  • Drucken

Zutaten

Für 12-16 Stück
MengeZutaten
1 Schüssel von ca. 1,8 l Inhalt
Plastikbeutel
Spritzsack mit gezackter Tülle
Quarkmasse:
3 Eigelb
150 g Zucker
500 g Quark
1 Zitrone, abgeriebene Schale und 1 EL Saft
8 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
200 g Erdbeeren, klein gewürfelt
2 dl Vollrahm, steif geschlagen
3 Eiweiss, mit 1 Prise Salz
und 2 EL Zucker steif geschlagen
Boden:
150 g Butterguetzli, z.B. Vierkorn-Biskuits
50 g Butter, flüssig
Garnitur:
4 dl Rahm
1-2 EL Puderzucker
einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe, nach Belieben
Erdbeeren und gehackte Pistazien zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Kühl stellen: 6-8 Stunden oder über Nacht
  1. Quarkmasse: Eigelb mit dem Zucker rühren, bis die Masse hell ist. Quark, Zitronenschale und -saft darunterrühren. Gut ausgepresste Gelatine in ein Pfännchen geben, bei kleiner Hitze schmelzen. 2-3 EL Quarkmasse dazugeben, gut verrühren. Gelatinemasse unter ständigem Rühren unter die restliche Quarkmasse rühren. Im Kühlschrank ansulzen lassen, glatt rühren. Erdbeeren, Rahm und Eischnee sorgfältig darunterziehen, in die Schüssel geben, glatt streichen.
  2. Boden: Guetzli in einen Plastikbeutel geben, mit dem Wallholz fein zerdrücken oder Guetzli im Cutter fein mahlen. Mit Butter mischen, auf der Quarkmasse verteilen. Zugedeckt 6-8 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Vor dem Servieren Schüssel kurz in heisses Wasser tauchen, auf eine Tortenplatte stürzen.
  4. Garnitur: Rahm mit Puderzucker und Lebensmittelfarbe steif schlagen, in den Spritzsack geben, Rosetten auf die Torte spritzen, garnieren.

Gelatine durch Agar Agar ersetzen, Anleitung und Dosierung auf der Packung beachten.
Nach Belieben die Masse in einer Springform von 24-26 cm Ø einfüllen, dabei zuerst den Boden mit der Guetzlimasse bedecken, dann die Quarkmasse einfüllen. Zugedeckt im Kühlschrank fest werden lassen, anschliessend garnieren.

Energie: 1177kJ / 281kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.