• Drucken
Caramel-Birnen-Tarte
  • 1h25min
  • Vegetarisch
Caramel-Birnen-Tarte

Caramel-Birnen-Tarte

Saison
  • Drucken
back to top

Caramel-Birnen-Tarte

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Form von 34x10 cm

Für 8-10 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Butter und geschälte, gemahlene Mandeln für die Form
Teig:
175 gMehl
1 Msp.Salz
100 gButter, kalt, in Stücken
75 gZucker
1Eigelb
ca. 3 ELRahm
(oder Fertig-Mürbeteig)
Füllung:
1,8 dlVollrahm
¾ ELHonig
150 gZucker
2 ELWasser
ca. 400 gBirnen, z.B. Conférence, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Schnitzen
2 ELZitronensaft
2 - 3 ELMandelblättchen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Kochen / Backen35min
  • Auf dem Tisch in1h25min

Ansicht wechseln

  1. Teig: Mehl, Salz und Butter krümelig reiben. Zucker dazumischen, eine Mulde formen. Eigelb und Rahm hineingeben und zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  2. Füllung: Rahm erwärmen, Honig darin auflösen, beiseitestellen. Zucker und Wasser aufkochen, weiterköcheln, bis ein haselnussbraunes Caramel entsteht. Mit dem Rahm ablöschen. Einkochen, bis die Masse dicklich, fast streichfähig ist, auskühlen lassen.
  3. Teig auf bemehltem Backpapier auswallen, vorbereitete Form damit auslegen. Birnen im Zitronensaft wenden. Erst Caramel-Rahm, dann Birnen auf dem Teig verteilen. Mandeln darüberstreuen.
  4. Auf der untersten Rille des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen.

Pflanzenbasierte Ernährung? Im Interview verrät die Ernährungsberaterin, was sie davon hält.

1 Stück enthält:

Energie: 1532kJ / 366kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 4g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.