Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Caramel-Cheesecake
  • 40min
  • Vegetarisch
Caramel-Cheesecake

Caramel-Cheesecake

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.1 Sterne / 18 Stimmen)
back to top

Caramel-Cheesecake

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 12 Stück
MengeZutaten
1 Springform von 22 cm Ø
Backpapier für den Formenboden
Butter für den Formenrand
Boden:
180 g Caramel-Biskuits, z.B. Lotus, oder andere Biskuits
60 g Butter, flüssig
Belag:
500 g Frischkäse, nature
250 g Schweizer Mascarpone
100 g gemahlener Rohzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Msp. Salz
60 g Melasse
3 Eier
3,5 dl Vollrahm
2 Päckchen Rahmhalter
150 g Crème fraîche
150 g Dulce de leche
1-2 EL Wasser

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 2 Stunden
Kühl stellen:
Boden: ca. 30 Minuten
Cake: ca. 4 Stunden
  1. Boden: Biskuits im Cutter mahlen oder in einen Plastikbeutel füllen und mit dem Wallholz zerkrümeln. Mit Butter mischen. Auf dem vorbereiteten Formenboden verteilen, gut andrücken. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Belag: Frischkäse und Mascarpone cremig rühren. Restliche Zutaten beifügen und glatt rühren. Auf dem Biskuit-Boden verteilen.
  3. Im unteren Teil des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 15 Minuten backen. Hitze auf 130 °C reduzieren, 1¾ Stunden fertig backen. Ofentüre leicht öffnen, Cheesecake 30 Minuten auskühlen lassen. Dann auf Gitter vollständig auskühlen lassen. 3-4 Stunden kühl stellen.
  4. Rahm mit Rahmhalter und Crème fraîche steif schlagen, auf dem Cheesecake verteilen.
  5. Dulce de leche mit Wasser verdünnen, Cheesecake in Stücke schneiden, auf Desserttellern anrichten, Dulce de leche darüberträufeln.

Dulce de leche ist ein Brotaufstrich aus eingekochter Milch und Zucker. Sie ist in gut sortierten Grossverteilern erhältlich.

Energie: 2177kJ / 520kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.