• Drucken
Zucchini-Cordon-bleu mit Speck
  • 45min
Zucchini-Cordon-bleu mit Speck

Zucchini-Cordon-bleu mit Speck

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Zucchini-Cordon-bleu mit Speck

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2 Zucchini, ca. 500 g, halbiert, längs in dünne Scheiben geschnitten
 Salz, Pfeffer
Füllung:
200 gGruyère AOP, gerieben
4 ELMehl
1 BundSchnittlauch, fein geschnitten
1 ELOregano, fein gehackt
 Salz, Pfeffer
ca. 1 dlRahm
16 TranchenRohessspeck
Panade:
ca. 100 gPaniermehl
50 gMandelblättchen
2 ELOreganoblättchen
1 Zitrone, abgeriebene Schale
 wenig Mehl
1 Ei, mit 3-4 EL Milch verquirlt
 Bratbutter oder Bratcrème
 Zitronenspalten und Oregano zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
  1. Zucchini flach auslegen, würzen.
  2. Füllung: Alle Zutaten bis und mit Rahm gut verrühren, auf der Hälfte der Zucchinistreifen verteilen. Je mit einem zweiten Zucchinistreifen belegen, gut zusammendrücken, mit Speck umwickeln.
  3. Panade: Paniermehl mit Mandeln, Oregano und Zitronenschale mischen.
  4. Zucchini-Cordons-bleus zuerst im Mehl wenden, dann durchs Ei ziehen und in der Paniermehl-Mischung wenden.
  5. Cordons bleus in der nicht zu heissen Bratbutter beidseitig 3-4 Minuten braten, auf Teller geben, garnieren.

Mit einem Salat oder einer Tomatensauce servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2483kJ / 593kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.