• Drucken
Kirschen-Marmorcake
  • 30min
  • Vegetarisch
Kirschen-Marmorcake

Kirschen-Marmorcake

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 22 Stimmen)
back to top

Kirschen-Marmorcake

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
1 Cakeform von 26-28 cm Länge
Backpapier für die Form
Püree:
250 g entsteinte Kirschen
3½ EL Zucker
¾ - 1 TL Zimtpulver
Teig:
250 g Mehl
50 g Maisstärke
2 TL Backpulver
200 g Zucker
1 Msp. Salz
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
175 g Butter, flüssig, ausgekühlt
180 g Crème fraîche

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 70 Minuten
  1. Püree: Kirschen und Zucker aufkochen, halb zugedeckt 10 Minuten garen. Pürieren, Zimt dazurühren.
  2. Teig: Mehl, Maisstärke, Backpulver, Zucker, Salz und Vanillezucker mischen, eine Mulde formen. Eier, Butter und Crème fraîche verrühren, hineingiessen und zu einem glatten Teig verrühren. 125 g davon zum Kirschenpüree mischen.
  3. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Form füllen. Die Hälfte des Pürees darauf verteilen. Vorgang wiederholen. Mit einer Gabel marmorartig mischen.
  4. Auf der untersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 60-70 Minuten backen. Auf Gitter auskühlen lassen.

Wer Fruchtstückli im Cake mag, püriert nicht alle Kirschen, sondern hackt einige nur grob und mischt sie unters Püree.

1 Stück enthält:

Energie: 1495kJ / 357kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.