• Drucken
Pfefferminz-Parfait
  • 30min
  • Vegetarisch
Pfefferminz-Parfait

Pfefferminz-Parfait

back to top

Pfefferminz-Parfait

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
1 Schüssel von ca. 1,5 l Inhalt
Parfait:
3Eiweiss
1 PriseSalz
100 gPuderzucker
1 TLZitronensaft
2 ELPfefferminzsirup, nach Belieben
3Eigelb
1Vanillestängel, längs aufgeschnitten, ausgeschabtes Mark
2,5 dlRahm, steif geschlagen
25 gdunkle Schokolade, sehr fein gehackt
2 - 3 ELPfefferminze, fein gehackt
Schokoladensauce:
1,5 dlRahm
75 gdunkle Schokolade, gehackt
Pfefferminze zum Garnieren

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Tiefkühlen: ca. 4 Stunden oder über Nacht
  1. Parfait: Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Puderzucker beifügen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt und fest ist. Zitronensaft, Sirup, Eigelb und Vanille beifügen, nur kurz darunterrühren. Rahm, Schokolade und Pfefferminze darunterziehen, in eine Schüssel füllen und zugedeckt über Nacht gefrieren.
  2. Sauce: Rahm aufkochen, Schokolade beifügen, unter Rühren schmelzen.
  3. Mit einem Spachtel oder dem Glacelöffel Portionen vom Parfait abstechen, in Förmchen oder Gläser geben, garnieren und mit der Schokoladensauce servieren.

Nach Belieben statt Schokoladensauce eine Fruchtsauce oder ein Fruchtkompott zum Parfait servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1796kJ / 429kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.