• Drucken
Gemüse-Tian
  • 30min
  • Vegetarisch
Gemüse-Tian

Gemüse-Tian

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Gemüse-Tian

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von ca. 2,5 l Inhalt
Alufolie
Butter für die Form
Sauce:
2Tomaten, ca. 200 g, gewürfelt
1,5 dlGemüsebouillon
Salz, Pfeffer
1 - 2 ELBasilikum, gehackt
Gemüse:
2Zucchini, ca. 300 g, in Scheiben
2Tomaten, ca. 200 g, in Scheiben
2gelbe Peperoni, gerüstet, in Streifen
1 - 2Auberginen, ca. 300 g, in Scheiben
4Gschwellti, ca. 300 g, geschält, in Scheiben
Salz, Pfeffer
4Knoblauchzehen, in Scheiben
3 - 4 ELgemischte Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin und Lavendel oder Basilikum
Butterflocken
Kräuter zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Gratinieren: ca. 35 Minuten
  1. Sauce: Alle Zutaten pürieren, in die vorbereitete Form giessen.
  2. Gemüse würzen, lamellenförmig in die vorbereitete Form schichten, Knoblauch und Kräuter dazwischen verteilen. Butterflocken daraufgeben. Tian zugedeckt in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten garen. Anschliessend kurz unter dem Ofengrill bräunen.
  3. Tian herausnehmen, garnieren, heiss oder lauwarm servieren.

Nach Belieben mit geriebenem Käse ergänzen.
Nach Belieben 2 Zwiebeln, in Ringen oder Streifen, zwischen dem Gemüse einschichten.

Super Grill-Beilage:
Die Gemüse-Tian passt ausgezeichnet zu Grilladen.

1 Portion enthält:

Energie: 603kJ / 144kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.