Rezepte & Kochideen
Pouletflügeli mit Kartoffel-Sellerie-Spalten
  • 35min
Pouletflügeli mit Kartoffel-Sellerie-Spalten

Pouletflügeli mit Kartoffel-Sellerie-Spalten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Pouletflügeli mit Kartoffel-Sellerie-Spalten

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für die Bleche
Flügeli
3 EL Bratcrème
2 EL Senf
1 Rosmarinzweig, Nadeln, fein gehackt
½ Zitrone, Saft und abgerieben Schale
12-16 Pouletflügeli, ca. 1,5 kg
Kartoffel-Sellerie-Spalten
je 600 g Kartoffeln und Sellerie, gerüstet, in Spalten geschnitten
2 EL Bratcrème
½-1 TL Salz
180 g Saurer Halbrahm
1 Bund Schnittlauch

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
  1. Flügeli: Alle Zutaten bis und mit Zitrone in Schüssel verrühren. Flügeli dazugeben, mischen, auf das vorbereitete Blech legen. In oberen Teil des auf 180°C (Umluft) vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten backen.
  2. Spalten: Kartoffeln, Sellerie und Bratcrème in Schüssel mischen. Auf zweites vorbereitetes Blech legen, im unteren Teil des Ofens 15-20 Minuten mitbacken. Bleche gelegentlich tauschen.
  3. Flügeli, Kartoffeln und Sellerie salzen, anrichten. Sauerrahm mit Schnittlauch mischen, dazu servieren.
Energie: 4555kJ / 1088kcal, Fett: 81g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 68g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.