• Drucken
Polentaschnitten aus dem Ofen mit Fleisch und Krautstielen
  • 1h20min
Polentaschnitten aus dem Ofen mit Fleisch und Krautstielen

Polentaschnitten aus dem Ofen mit Fleisch und Krautstielen

Saison
back to top

Polentaschnitten aus dem Ofen mit Fleisch und Krautstielen

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
1 Back-Form von ca. 27x20 cm
Backpapier
5 dlMilchwasser
½ TLFleischbouillon-Paste
125 gmittelfeiner Maisgriess
1Ei
30 gSbrinz AOP, gerieben
300 ggehacktes Rindfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1Zwiebel, gehackt
1 - 2Knoblauchzehen, gepresst
250 gKrautstiel (Stielmangold)
0,5 - 1 dlFleischbouillon
60 gSbrinz AOP, gerieben
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
2,5 dlMilch
1,5 dlRahm
3Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h20min
  1. Milchwasser und Bouillon aufkochen. Maisgriess unter Rühren einrieseln lassen, unter häufigem Rühren 15 Minuten zu einem dicken Brei kochen, leicht auskühlen lassen. Ei und Sbrinz darunterrühren. In der vorbereiteten Form verteilen, glatt streichen.
  2. Fleisch in heisser Bratbutter anbraten. Hitze reduzieren, Zwiebel und Knoblauch beifügen, andämpfen. Krautstiel in Stiele und Blätter teilen. Blätter in feine Streifen schneiden, Stiele würfeln. Beides zum Fleisch geben, andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, halb zugedeckt 10 Minuten garen, Sbrinz dazumischen, würzen. Auf die Polenta geben.
  3. Milch, Rahm und Eier verrühren, würzen. Über die Fleisch-Gemüse-Mischung geben.
  4. Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 40-50 Minuten backen. Aus der Form nehmen, in Schnitten schneiden.

1 Portion enthält:

Energie: 2018kJ / 482kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.