• Drucken
Käsetoast-Pesto-Sandwich mit Roastbeef
  • 45min
Käsetoast-Pesto-Sandwich mit Roastbeef

Käsetoast-Pesto-Sandwich mit Roastbeef

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Käsetoast-Pesto-Sandwich mit Roastbeef

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
16Toastbrotscheiben
Butter zum Bestreichen
4 - 6 ELTomatenpesto
100 ggeriebener Gruyère AOP
2 - 3 ELPaniermehl
1 TLgemischte Kräuter, z.B. italienische Kräutermischung
Füllung:
einige Blättchen Eichblattsalat
400 gRoastbeef, fein geschnitten
100 gCrème fraîche
eine Handvoll Sprossen, z. B. Rotkrautsprossen und Zwiebelsprossen
½rote Zwiebel, in Ringen
Oregano zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Toastscheiben mit Butter bestreichen und auf ein Blech legen. Die Hälfte mit Tomatenpesto bestreichen, wenig Käse auf das Pesto geben. Restliche Scheiben mit restlichem Käse, Paniermehl und Kräutern bestreuen. In der oberen Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 5-8 Minuten überbacken, herausnehmen.
  2. Käse-Toasts auf Teller legen, mit Salat, Roastbeef, Crème fraîche, Sprossen und Zwiebeln belegen, Tomatenpesto-Toastdeckel auflegen, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2914kJ / 696kcal, Fett: 36g, Kohlenhydrate: 56g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.