• Drucken
Fotzelschnitten mit Apfelmus
  • 30min
  • Vegetarisch
Fotzelschnitten mit Apfelmus

Fotzelschnitten mit Apfelmus

Saison
Nicht nur Kinderaugen fangen bei diesem Schweizer Klassiker an zu leuchten. Ideal, um altes Brot zu verarbeiten, ganz im Sinne von No Food Waste.
  • Drucken
back to top

Fotzelschnitten mit Apfelmus

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Apfelmus:
1 kgÄpfel, z.B. Boskoop, gerüstet, geschält
1 dlWasser
1 - 2 ELZucker, nach Belieben
Fotzelschnitte:
2 dlMilch
8 Scheibenaltbackenes Brot oder Zopf
3Eier
Bratbutter oder Bratcrème
5 ELZucker
½ TLZimt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Mus: Äpfel, Wasser und Zucker aufkochen, zugedeckt weich kochen. Nach Belieben pürieren.
  2. Fotzelschnitten: Milch erhitzen. Brotscheiben in Milch tauchen, dann durch das Ei ziehen und sofort in der heissen Bratbutter beidseitig goldgelb braten. Zucker und Zimt verrühren, Fotzelschnitten darin wenden.
  3. Fotzelschnitten mit Apfelmus anrichten.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 2328kJ / 556kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 100g, Eiweiss: 16g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.