• Drucken
Caramelisierter Apfel-Rüeblikuchen
  • 35min
  • Vegetarisch
Caramelisierter Apfel-Rüeblikuchen

Caramelisierter Apfel-Rüeblikuchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 31 Stimmen)
back to top

Caramelisierter Apfel-Rüeblikuchen

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 12 Stücke
MengeZutaten
1 quadratische Form von 25x25 cm oder 1 Springform von 24 cm Ø
Backpapier für die Form/den Formenboden
Butter für den Springform-Rand
60 gZucker
30 gButter, flüssig
600 gsäuerliche Äpfel, geschält, je in 6 Schnitzen
Teig:
125 gButter, weich
100 gZucker
1 Msp.Salz
4 Eigelb
250 gRüebli, gerüstet, an der Bircherraffel gerieben
1 Orange, abgeriebene Schale und Saft
180 ggemahlene Mandeln
150 gMehl
1 TLBackpulver
4 Eiweiss, steif geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 55 Minuten
  1. Zucker gleichmässig auf dem Formenboden verteilen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 9-11 Minuten caramelisieren. Herausnehmen und zügig erst Butter, dann Äpfel darauf verteilen.
  2. Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazurühren. Eigelb beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Rüebli, Orangenschale und -saft sowie Mandeln daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen. Abwechslungsweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, sorgfältig darunterziehen.
  3. Masse über die Äpfel geben. Form einige Male auf eine mit einem Tuch gepolsterte Unterlage klopfen, um Luftblasen entweichen zu lassen.
  4. Auf der untersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 50-55 Minuten backen. In der Form leicht auskühlen lassen, aus der Form auf ein Gitter stürzen, vollständig auskühlen lassen.

1 Stück enthält:

Energie: 1415kJ / 338kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.