• Drucken
Geschnetzeltes mit Krautstielen und Rüebli (Low Carb)
  • 45min
Geschnetzeltes mit Krautstielen und Rüebli (Low Carb)

Geschnetzeltes mit Krautstielen und Rüebli (Low Carb)

Saison
Ein köstliches Low-Carb-Rezept. Mit Geschnetzeltem, würzigem Krautstiel und feinen Rüebli. Ein einfaches und gesundes Rezept zum Schlemmen.
back to top

Geschnetzeltes mit Krautstielen und Rüebli (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 gGeschnetzeltes, z.B. Poulet
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer, Paprika
1Zwiebel, gehackt
300 gKrautstiele (Stielmangold), gewürfelt
300 gRüebli, gewürfelt
2,5 dlGemüsebouillon
2 dlSaucenhalbrahm
100 gKrautstielblätter, in Streifen, blanchiert
1 ELLiebstöckel, fein gehackt
Liebstöckel zum Garnieren

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Poulet portionenweise in der heissen Bratbutter anbraten, herausnehmen, würzen.
  2. Zwiebel in der Butter andämpfen. Gemüse beifügen, mitdämpfen, mit der Bouillon ablöschen, knapp weich kochen. Rahm beifügen, sämig einkochen. Poulet, Krautstielblätter und Liebstöckel beifügen, heiss werden lassen, abschmecken, garnieren, servieren.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 1465kJ / 350kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 39g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.