• Drucken
Beerenkuchen mit Quark
  • 55min
  • Vegetarisch
Beerenkuchen mit Quark

Beerenkuchen mit Quark

Bravo!du kochst saisonal
Bei diesem Rezept kommt der Guss als Erstes auf den Blätterteig und wird mit Johannisbeeren und Brombeeren gekrönt. Ideale Wähe für im Sommer.
  • Drucken
back to top

Beerenkuchen mit Quark

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Kuchenblech 28 cm Ø

Für 8 Stück

MengeZutaten
Backpapier
1rund ausgewallter Butter-Blätterteig à ca. 230 g
Guss:
250 gBio Suisse Magerquark
150 gBio Suisse Rahmquark
125 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
1Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
2Eier
1 ELMaisstärke
400 gBeeren, z.B. Johannisbeeren und Brombeeren
Puderzucker zum Bestäuben

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in55min

Ansicht wechseln

  1. Vorbereitetes Blech mit dem Teig belegen, Teigboden mit Gabel einstechen, kühl stellen.
  2. Guss: Alle Zutaten bis und mit Eiern verrühren. Maisstärke dazusieben, darunterrühren. Auf dem Teigboden verteilen. Beeren daraufstreuen.
  3. Auf der untersten Rille des auf 220°C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Leicht oder vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Wir feiern 9'000 Swissmilk-Rezepte! Das sind eure Lieblinge & unsere grössten Fails.

1 Stück enthält:

Energie: 1189kJ / 284kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 9g
In Kooperation mit:

Video

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.