• Drucken
Stracciatella-Pavlova mit Limetten-Aprikosen
  • 40min
  • Vegetarisch
Stracciatella-Pavlova mit Limetten-Aprikosen

Stracciatella-Pavlova mit Limetten-Aprikosen

Saison
back to top

Stracciatella-Pavlova mit Limetten-Aprikosen

  • Drucken

Zutaten

Für 6-8 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Pavlovas:
4Eiweiss
200 gZucker
2 TLMaisstärke
1 TLheller Essig
70 gdunkle Schokolade (72% Kakaoanteil), gerieben
Aprikosen:
700 gentsteinte Aprikosen, in Schnitzen
3 ELZucker
1Limette, wenig abgeriebene Schale und Saft
180 gJoghurt nature
1 PäckchenVanillezucker
3 dlRahm, steif geschlagen

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 1¾ Stunden
  1. Pavlovas: Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen. Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Maisstärke dazusieben, Essig beifügen, beides darunterrühren. Schoko-lade darunterheben. Aus der Masse mit genügend Abstand 6-8 Häufchen auf den vorbereiteten Blechen verteilen, in der Mitte eine Mulde formen.
  2. Bleche in den vorgeheizten Ofen schieben und die Temperatur auf 130°C reduzieren. Pavlovas 10 Minuten backen. Dann Temperatur auf 90°C reduzieren, 1½ Stunden fertig backen. Im ausgeschaltenen und spaltbreit geöffneten Ofen auskühlen lassen.
  3. Aprikosen: Alle Zutaten kurz aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen und auskühlen lassen.
  4. Joghurt mit Vanillezucker verrühren, Schlagrahm darunterziehen.
  5. Pavlovas auf Desserttellern anrichten. Rahm und Aprikosen einfüllen.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 1532kJ / 366kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 51g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.