Rezepte & Kochideen
Zitronen-Basilikum-Sorbet
  • 30min
  • Vegetarisch
Zitronen-Basilikum-Sorbet

Zitronen-Basilikum-Sorbet

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 57 Stimmen)
back to top

Zitronen-Basilikum-Sorbet

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sorbet
4 dl Wasser
250 g Zucker
20 g Basilikumblätter
1 Zitrone, Saft und abgeriebene Schale
1 Eiweiss
Erdbeeren
500 g Erdbeeren, gerüstet, in Spalten
2 EL Zucker, etwas Pfeffer
Basilikumblätter zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Marinieren: ca. 30 Minuten
Tiefkühlen: min. 6 Stunden
  1. Sorbet: Wasser und Zucker aufkochen, 20 Minuten sirupartig einkochen. Basilikum dazugeben, zugedeckt 20-30 Minuten ziehen lassen. Zitronenschale und Saft dazugeben, absieben.
  2. Eiweiss steif schlagen, Zuckersirup unter Rühren langsam dazugiessen. Masse in Metallschüssel geben, zugedeckt tiefkühlen. Alle 30 Minuten mit dem Schwingbesen kräftig durchrühren. Nach 5 Stunden mit dem Mixer geschmeidig rühren, zugedeckt 1 Stunde tiefkühlen.
  3. Erdbeeren mit Zucker und Pfeffer mischen, 15-30 Minuten marinieren.
  4. Zitronensorbet zu Kugeln formen, mit Erdbeeren in Schälchen anrichten, garnieren.

Mit Muskelkraft:
Wer das Sorbet ohne Glacemaschine herstellt, muss zum Schwingbesen greifen, damit sich keine grösseren Eiskristalle bilden und das Sorbet schön cremig bleibt.

Energie: 1331kJ / 318kcal, Fett: 1g, Kohlenhydrate: 74g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.