• Drucken
Spinat-Penne
  • 20min
Spinat-Penne

Spinat-Penne

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 30 Stimmen)
back to top

Spinat-Penne

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 gPenne ricce (oder andere Teigwaren)
100 gBratspeck, in Streifen
1 kgSpinat
 Salz, Pfeffer, Muskat
4 Eier

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
  1. Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.
  2. Speck in grosser Bratpfanne ohne Zugabe von Fett knusprig braten, warm stellen. Spinat in derselben Pfanne andämpfen, bis er vollständig zusammengefallen ist, würzen. Speck und Penne zufügen, mischen.
  3. Eier in siedendem Wasser bei mittlerer Hitze 4 Minuten kochen, herausheben.
  4. Spinatpenne in Teller verteilen. Eier schälen, längs aufschneiden und sofort auf die Penne legen.

Abwandlung:
Wer Speck nicht mag oder besonders linienbewusst kocht, kann den Speck durch mageren Schinken ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 2332kJ / 557kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 72g, Eiweiss: 30g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.