• Drucken
Schweinsfilet mit Cidre
  • 30min
Schweinsfilet mit Cidre

Schweinsfilet mit Cidre

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.7 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Schweinsfilet mit Cidre

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Bräter oder Gratinform
1 Schweinsfilet, ca. 600 g
1 TL Salz
Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
500 g Äpfel, z.B. Jonagold, gerüstet, in Spalten geschnitten
600 g Chicorée, gerüstet, geviertelt
1 - 2 rote Zwiebeln, in Spalten geschnitten
1 - 2 Rosmarinzweige
2 dl Cidre oder (alkoholfreier) Apfelwein

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Filet würzen, in der heissen Bratbutter im Bräter rundum insgesamt 2-3 Minuten anbraten, herausnehmen. Äpfel, Chicorée, Zwiebeln und Rosmarin in Bräter geben, unter Rühren kurz braten. Mit Cidre ablöschen, aufkochen, in Bräter belassen oder in Gratinform geben. Filet darauf legen.
  2. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  3. Filet tranchieren, Gemüse und Sauce abschmecken, auf Tellern anrichten.

Statt Bräter Bratpfanne verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1277kJ / 305kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 35g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.