Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Sommerfrüchte-Trifle
  • 45min
  • Vegetarisch
Sommerfrüchte-Trifle

Sommerfrüchte-Trifle

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 39 Stimmen)
back to top

Sommerfrüchte-Trifle

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Gläser von je ca. 2,5 dl Inhalt
Crème:
360 g Joghurt nature
3-4 EL Zucker
1 Päckli Vanillezucker
1 EL Pfefferminze, fein gehackt, nach Belieben
1 dl Rahm, steif geschlagen
100 g Biskuit, z.B. Butter-Madeleines oder -Cake, in Scheiben geschnitten oder gewürfelt
je 100 g Melonen und Pfirsiche, in mundgerechte Stücke geschnitten
100 g Kirschen, entsteint
einige Kirschen mit Stiel, Pfefferminze und Puderzucker zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Kühl stellen: ca. 1 Stunde
  1. Crème: Alle Zutaten bis und mit Pfefferminze verrühren. Rahm sorgfältig darunterziehen.
  2. Lagenweise Früchte, Biskuit und Crème in Gläser schichten. Bis zum Servieren kühl stellen.
  3. Kurz vor dem Servieren Trifle mit Kirschen, Pfefferminze und Puderzucker garnieren.

Trifle bezeichnet ursprünglich eine englische, geschichtete Süssspeise, bestehend aus einer Crème, Biskuit, Früchten und Rahm. "Trifle" bedeutet eine Kleinigkeit.
Nach Belieben das Biskuit mit einem passenden Likör aromatisieren.

Energie: 1076kJ / 257kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 7g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.