• Drucken
Tortellini
  • 45min
  • Vegetarisch
Tortellini

Tortellini

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 49 Stimmen)
back to top

Tortellini

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Ausstechform oder Glas mit 5-7 cm Ø
Teig:
400 gMehl
4Eier
1 - 2 ELRapsöl
½ TLSalz
1Eiweiss
Füllung:
250 gRicotta
50 gSbrinz AOP
1Eigelb
1 ELPetersilie, fein gehackt
1 ELBasilikum, fein gehackt
1 ZweigRosmarin, fein gehackt
2 ZweigeThymian, fein gehackt
1Knoblauchzehe, nach Belieben
ca. ½ TLSalz
Pfeffer
Sauce:
50 gButter
4 ELSalbeiblätter
etwas abgeriebene Zitronenschale
Salz
Pfeffer
100 - 120 gSbrinz AOP, gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Gehen lassen: 30 Minuten
  1. Teig: Mehl mit Eiern, Öl und Salz zu einem Teig verkneten, zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Füllung: Alle Zutaten gut verrühren, abschmecken.
  3. Teig portionenweise etwa 1 mm dünn auf der bemehlten Arbeitsfläche auswallen oder durch die Pastamaschine drehen, mit der Form/dem Glas Kreise ausstechen. Jeweils in die Mitte ½-1 TL Füllung geben.
  4. Die Ränder mit Eiweiss bepinseln und die Kreise zu Halbkreisen zusammenklappen, Ränder andrücken.
  5. Die Ränder leicht umklappen und die beiden Ecken um den Zeigefinger legen. Die Enden zusammendrücken.
  6. Tortellini in siedendem Salzwasser bissfest garen. Butter in Pfanne schmelzen, Salbeiblätter und Zitronenschale beifügen. Tortellini beifügen, gut durchschwenken, würzen. Tortellini anrichten und nach Belieben mit Käse bestreuen.

Schneller geht es mit gekauftem Pastateig.
Als Füllung geeignet: Hackfleisch, Fisch sowie fast alle Gemüse- und Pilzsorten.
Statt frischen Tomaten getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten verwenden, um ein
Durchnässen zu vermeiden.
Tortellini ½ Tag im Voraus ausstechen und füllen. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Tiefgekühlte Tortellini sind 2 Monate haltbar. Die Tortellini gefroren ins siedende
Wasser geben.

1 Portion enthält:

Energie: 3295kJ / 787kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 74g, Eiweiss: 36g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.