Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Hörnlisalat mit Radieschen und Apfel
  • 30min
  • Vegetarisch
Hörnlisalat mit Radieschen und Apfel

Hörnlisalat mit Radieschen und Apfel

Saison
Hörnlisalat: In dieser Rezept-Variante geben Radieschen und Apfel sowie Buttermilch in der Sauce dem Schweizer Klassiker eine frische Note.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 135 Stimmen)
back to top

Hörnlisalat mit Radieschen und Apfel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sauce:
0,75 dl Buttermilch
½ Zwiebel, gehackt
2 EL Apfelessig
3 EL Rapsöl
½ TL milder Curry
1-2 EL Schnittlauch, geschnitten
Salz, Pfeffer, Rohzucker
300 g Hörnli
2 Eier, hart gekocht, in Stücke geschnitten
150 g Tilsiter AOP, gewürfelt
½ Salatgurke, gerüstet, längs geviertelt, in Scheiben geschnitten
8 Radiesli, in Scheiben geschnitten
2 Äpfel, Kerngehäuse entfernt, gewürfelt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen10min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Sauce: Alle Zutaten bis und mit Curry mit dem Stabmixer schaumig mixen. Schnittlauch darunterrühren, würzen.
  2. Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Leicht ausgekühlt mit der Sauce mischen. Restliche Zutaten daruntermischen.
Energie: 2387kJ / 570kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 65g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.