Rezepte & Kochideen
Pouletspiessli mit Kräuterjoghurt
  • 25min
Pouletspiessli mit Kräuterjoghurt

Pouletspiessli mit Kräuterjoghurt

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 12 Stimmen)
back to top

Pouletspiessli mit Kräuterjoghurt

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Metall- oder Holzspiesschen
200 g Langkornreis
Spiesschen
16 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, abgetropft
8 Tranchen Frühstücksspeck, halbiert
4 Pouletbrüstchen, längs in 1 cm breite Streifen schneiden
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
180 g Joghurt nature
½ Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Petersilie, gehackt
1 TL Pfefferminze, fein geschnitten
Salz, Pfeffer
Pfefferminze und Zitrone zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Garen: ca. 20 Minuten
  1. Reis in siedendem Salzwasser 18-20 Minuten garen.
  2. Spiesschen: Tomaten in Speck wickeln, mit Pouletstreifen an Spiesschen stecken (schneckenartig), würzen. In heisser Bratbutter beidseitig je 3-4 Minuten braten. Im auf 80°C vorgeheizten Ofen warm stellen.
  3. Joghurt mit Knoblauch und Kräutern verrühren, würzen.
  4. Spiesschen und Reis auf vorgewärmten Tellern anrichten. Joghurt in kleine Schälchen verteilen, garnieren, zum Reis auf die Teller stellen oder dazu servieren.

Pouletbrüstchen durch Lammrückenfilets ersetzen
Statt Pfefferminze Rosmarin oder
1 EL gehackten Oregano verwenden.

Energie: 2001kJ / 478kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 38g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.