• Drucken
Schweinsmedaillons-Päckli
  • 20min
Schweinsmedaillons-Päckli

Schweinsmedaillons-Päckli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 26 Stimmen)
back to top

Schweinsmedaillons-Päckli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
ofenfeste Portionenförmchen oder
1 ofenfeste Form von ca. 25 cm Länge
8Schweinsfilet-Medaillons, je ca. 70 g
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
1 ELmilder Senf
2Lattichblätter oder 1 Mini-Lattich, in feine Streifen geschnitten
150 gSchweizer Mozzarella, in Scheiben geschnitten
1 - 2grosse Champignons, in Scheiben geschnitten
8lange Bratspecktranchen oder Rohschinkentranchen, längs 1-2× gefaltet
2 dlFleischbouillon

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Medaillons würzen, in heisser Bratbutter beidseitig je 30 Sekunden scharf anbraten, herausnehmen. Oberseite mit Senf bestreichen. Erst Lattich, dann Mozzarella und schliesslich Champignons darauf legen. Mit Speck oder Rohschinken umwickeln. In den Förmchen/der Form verteilen. Bouillon dazugiessen.
  2. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten überbacken.

1 Portion enthält:

Energie: 1499kJ / 358kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 1g, Eiweiss: 42g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.