Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Spaghetti mit Gemüse-Hackfleisch-Sugo
  • 35min
Spaghetti mit Gemüse-Hackfleisch-Sugo

Spaghetti mit Gemüse-Hackfleisch-Sugo

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 24 Stimmen)
back to top

Spaghetti mit Gemüse-Hackfleisch-Sugo

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sugo:
300 g Rindshackfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1 EL Mehl
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
je 80-100 g Rüebli, Sellerie und Pastinaken, gerüstet, gewürfelt
2 EL Tomatenpüree
1 Dose gehackte Pelati (400 g)
1 dl kräftige Fleischbouillon
6 getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft, in Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer
300-400 g Spaghetti
2 EL glattblättrige Petersilie, gehackt
ca. 80 g Sbrinz AOP, gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
  1. Fleisch in heisser Bratbutter anbraten, gegen Schluss mit Mehl bestäuben, anrösten. Zwiebel, Knoblauch und Gemüse beifügen, mitdämpfen. Tomatenpüree dazugeben, andünsten. Pelati und Bouillon beigeben, zugedeckt 20-30 Minuten köcheln. Tomaten in den letzten 5 Minuten mitgaren, würzen.
  2. Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen.
  3. Spaghetti in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten. Sauce darauf verteilen, mit Petersilie und Sbrinz bestreuen.

1 Portion enthält:

Energie: 2462kJ / 588kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 62g, Eiweiss: 29g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.