Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kürbisrisotto mit Fleisch
  • 1h45min
Kürbisrisotto mit Fleisch

Kürbisrisotto mit Fleisch

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 69 Stimmen)
back to top

Kürbisrisotto mit Fleisch

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g Rindfleisch, z.B. Huft, gewürfelt
2 EL Balsamico-Essig
1 TL Zitronensaft
1 Orange, abgeriebene Schale
rosa Pfeffer
1 EL Rapsöl
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
Risotto:
1 Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
500 g Kürbisfleisch, z.B. Butternuss, gerüstet, gewürfelt
300 g Risottoreis
1 dl Weisswein oder Fleischbouillon
8-9 dl Fleischbouillon, heiss
100 g Schweizer Mascarpone
2 EL glattblättrige Petersilie, gehackt
glattblättrige Petersilie und Orangenzesten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Marinieren1h
  • Auf dem Tisch in1h45min
  1. Fleisch mit allen Zutaten bis und mit Öl gut mischen, zugedeckt bei Raumtemperatur 1-2 Stunden marinieren.
  2. Das Fleisch in einer hohen Bratpfanne portionenweise in der heissen Bratbutter anbraten, herausnehmen, würzen.
  3. Risotto: Zwiebel in derselben Pfanne in der Butter andämpfen. Kürbis mitdämpfen. Reis beifügen, kurz mitdünsten. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, einkochen lassen. Nach und nach heisse Bouillon dazugiessen. Reis unter häufigem Rühren al dente kochen.
  4. Kurz vor dem Servieren Fleisch, Mascarpone und Petersilie unter den Reis mischen, kurz heiss werden lassen, garnieren.

Statt Rindfleisch Poulet verwenden.

Energie: 2680kJ / 640kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 66g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.