Rezepte & Kochideen
Gefüllter Apfel-Zimt-Cake
  • 1h 45min
  • Vegetarisch
Gefüllter Apfel-Zimt-Cake

Gefüllter Apfel-Zimt-Cake

Saison
Rezepte für Apfelkuchen gibt es viele. Dieser gefüllte Apfel-Zimt-Cake mit Zitrone und Nüssen könnte dein neues Lieblings-Dessert werden. Gleich nachbacken!
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 464 Stimmen)
back to top

Gefüllter Apfel-Zimt-Cake

Zutaten

Für ca. 12 Stück
MengeZutaten
1 Cakeform von ca. 28 cm Länge
Backpapier
Butter für die Form (damit das Backpapier in der Form klebt)
Teig
100 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Msp Salz
½ Zitrone, abgeriebene Schale
2 Eier
175 g Mehl
3/4 TL Backpulver
Füllung
3 Eier
0,75 dl Vollrahm
100 g Zucker
1 EL Zitronensaft
100 g gemahlene Haselnüsse
1 ¼ EL Zimtpulver
450 g säuerliche Äpfel, geschält, geviertelt, Kerngehäuse entfernt, gehobelt
1-2 Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt, in dünne Schnitze geschnitten
Zucker zum Bestreuen
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen1h 5min
  • Auf dem Tisch in1h 45min
  1. Teig: Butter rühren bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Zitronenschale dazurühren. Eier beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Mehl und Backpulver sieben, dazurühren.
  2. Die vorbereitete Form bis 1 cm unter den Formenrand ausstreichen.
  3. Füllung: Eier, Rahm, Zucker und Zitronensaft verrühren. Nüsse, Zimt und Äpfel daruntermischen. In die Form füllen. Apfelschnitze ziegelartig darauflegen und mit Zucker bestreuen.
  4. Auf der untersten Rille des auf 180°C vorgeheizten Ofens 65-75 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  5. Mit Puderzucker bestäuben.
Energie: 1951kJ / 466kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 54g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.