Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Zwetschgen-Götterspeise
  • 40min
  • Vegetarisch
Zwetschgen-Götterspeise

Zwetschgen-Götterspeise

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.8 Sterne / 22 Stimmen)
back to top

Zwetschgen-Götterspeise

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Zimt-Crème:
3,5 dl Milch
1 EL Maisstärke
2 ½ EL Zucker
½ Päckchen Vanillezucker
2 Eier
1-1 ¼ EL Zimtpulver
1,5 dl Rahm, steif geschlagen
Kompott:
1 TL Maisstärke
1 dl Apfelsaft
1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 1 EL Saft
3-4 EL Zucker
500 g Zwetschgen oder Pflaumen, entsteint, in Schnitze geschnitten
ca. 100 g Löffelbiskuits
Zimtpulver zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: ca. 3 Stunden
  1. Crème: Alle Zutaten bis und mit Zimt gut verrühren. Unter Rühren bis vors Kochen bringen. Sofort durch ein Sieb in eine Schüssel giessen. Unter häufigem Rühren auskühlen lassen, zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.
  2. Kompott: Maisstärke im Apfelsaft auflösen, mit Zitronenschale und -saft und Zucker unter Rühren aufkochen. Zwetschgen dazugeben, zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt 5-8 Minuten ziehen lassen. Auskühlen lassen.
  3. Rahm unter die Crème ziehen. Lagenweise Biskuits, Kompott und Crème auf Tellern anrichten, nach Belieben 1-2 Stunden kühl stellen. Mit Zimtpulver bestäuben, sofort servieren.
Energie: 1465kJ / 350kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.