Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Aprikosen-Schokoladen-Glace
  • 40min
  • Vegetarisch
Aprikosen-Schokoladen-Glace

Aprikosen-Schokoladen-Glace

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 37 Stimmen)
back to top

Aprikosen-Schokoladen-Glace

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
250 g Aprikosen, entsteint, gewürfelt
1 EL Zitronensaft
1 Ei
100 g Zucker
50 g weisse Schokolade, fein gehackt
2,5 dl Rahm, steif geschlagen
Garnitur:
einige Dörraprikosen, klein gewürfelt
weisse Schokoladelocken

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Tiefkühlen: ca. 4 Stunden
  1. Aprikosen mit dem Zitronensaft zugedeckt weichkochen, evtl. wenig Wasser beifügen. Fein pürieren und auskühlen lassen.
  2. Ei mit dem Zucker rühren, bis die Masse hell ist. Aprikosenpüree und Schokolade daruntermischen. Rahm sorgfältig darunterziehen und unter häufigem Rühren 3-4 Stunden gefrieren. Oder die Masse in der Glacemaschine gefrieren.
  3. Garnitur: Vor dem Servieren die Glace 10-15 Minuten im Kühlschrank antauen lassen, zu Kugeln formen, garnieren.

Die Glace lässt sich 1-2 Monate tiefkühlen.
Die Glace in Biskuitcornets servieren.

Energie: 1403kJ / 335kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.