Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mais-Speck-Burger auf Bohnensalat
  • 1h
Mais-Speck-Burger auf Bohnensalat

Mais-Speck-Burger auf Bohnensalat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Mais-Speck-Burger auf Bohnensalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Burger:
7,5 dl Milchwasser (halb Milch, halb Wasser)
1 TL Bouillonpaste
200 g feiner Maisgriess
100 g magere Speckwürfeli, fein gehackt
1 Ei, verquirlt
½ Bundzwiebel, gehackt
150 g Maiskörner aus der Dose, abgetropft
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Bratbutter oder Bratcrème
Salat:
600 g Buschbohnen, gerüstet
½ rote Zwiebel, fein gehobelt
1 TL milder Senf
1 ½ EL Weissweinessig
3 EL Rapsöl
½ EL Bohnenkraut oder Thymian, gezupft
1 EL Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer
1 Fleischtomate, entkernt, gewürfelt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 1 Stunde
  1. Burger: Milchwasser mit Bouillon aufkochen. Maisgriess unter Rühren einrieseln lassen und 5-8 Minuten zu einem dicken Brei kochen, leicht auskühlen lassen. Restliche Zutaten bis und mit Maiskörner daruntermischen, würzen.
  2. Aus der Masse mit einem Glaceportionierer portionenweise Kugeln abstechen, leicht flachdrücken und in Bratbutter bei mittlerer Hitze beidseitig je 5-6 Minuten braten. Im auf 70°C vorgeheizten Ofen warm stellen.
  3. Salat: Bohnen in siedendem Salzwasser oder im Dampf 8-10 Minuten knackig garen, herausnehmen, kalt abschrecken. In 4-5 cm lange Stücke schneiden, Zwiebel dazu mischen. Alle Zutaten bis und mit Kräutern verrühren, würzen. Mit den Bohnen mischen, Tomate sorgfältig darunterheben.
  4. Salat auf vorgewärmten Tellern anrichten, Burger dazulegen.
Energie: 2156kJ / 515kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 56g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.