• Drucken
Spätzlipfanne mit Geschnetzeltem und Peperoni
  • 30min
Spätzlipfanne mit Geschnetzeltem und Peperoni

Spätzlipfanne mit Geschnetzeltem und Peperoni

Saison
back to top

Spätzlipfanne mit Geschnetzeltem und Peperoni

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 gKalbsgeschnetzeltes
Bratbutter oder Bratcrème
1Zwiebel, fein gehackt
2rote Peperoni, geviertelt, in Streifen
2grüne Peperoni, geviertelt, in Streifen
1 ELMehl
1 - 1,5 dlBouillon
1 dlHalbrahm
500 gSpätzli
Salz, Pfeffer, Paprika
½ TLZucker
wenig Schnittlauch

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter anbraten, warm stellen. Hitze reduzieren, Zwiebel und Peperoni 3-5 Minuten braten. Mit Mehl bestäuben, mischen, mit Bouillon und Rahm ablöschen. 5 Minuten köcheln.
  2. Spätzli dazugeben, heiss werden lassen. Fleisch beifügen, würzen.
  3. Auf Tellern verteilen und heiss servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 1658kJ / 396kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 39g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.