• Drucken
Spargel-Ricotta-Calzone
  • 35min
  • Vegetarisch
Spargel-Ricotta-Calzone

Spargel-Ricotta-Calzone

back to top

Spargel-Ricotta-Calzone

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Füllung:
250 gRicotta
1Eigelb
2Tomaten, geschält, entkernt, in Würfelchen geschnitten
80 gSbrinz AOP, gerieben
4grüne Spargeln, schräg in feine Scheibchen gehobelt
2 ELPetersilie oder Kerbel, gehackt
Salz, Pfeffer
600 gPizzateig
Mehl zum Auswallen
1Eiweiss, verrührt

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Füllung: Ricotta und Eigelb verrühren. Restliche Zutaten dazumischen, würzen.
  2. Teig auf wenig Mehl 3 mm dick auswallen. 4 Rondellen von 22 cm Ø ausschneiden. Füllung auf die eine Hälfte der Rondellen verteilen. Ränder mit Eiweiss bestreichen. Die leere Teighälfte über die Füllung schlagen, Ränder andrücken, umlegen, nochmals gut andrücken. Auf das vorbereitete Blech legen. Calzoni formen, z. B. zu Herzen. Mit Mehl bestäuben.
  3. Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Dazu passt ein gemischter Frühlingssalat.

1 Portion enthält:

Energie: 2726kJ / 651kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 66g, Eiweiss: 24g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.