• Drucken
Pouletbrüstchen in Zitronenmilch
  • 1h10min
Pouletbrüstchen in Zitronenmilch

Pouletbrüstchen in Zitronenmilch

Saison
back to top

Pouletbrüstchen in Zitronenmilch

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sud:
1 lVollmilch
1½ TLHühnerbouillonpaste
3Zitronengrasstängel, zerquetscht
1Knoblauchzehe, gepresst
½ TLschwarze Pfefferkörner, zerdrückt
4Petersilienstängel
2 - 3Thymianzweige
4Pouletbrüstchen
Sauce:
1½ ELButter
1½ ELMehl
5,5 dlSud
1½ - 2 ELZitronensaft
1 ELPetersilie, gehackt
¾ - 1 TLZucker
Salz, weisser Pfeffer
Zitronenschnitze und glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Stehen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h10min
  1. Sud: Alle Zutaten aufkochen. Pfanne beiseite stellen, Sud 30 Minuten ziehen lassen. Pouletbrüstchen hineinlegen, knapp unter dem Siedepunkt 12-15 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, im auf 70°C vorgeheizten Ofen warm stellen. Sud absieben, für die Sauce beiseite stellen.
  2. Sauce: Butter schmelzen. Mehl zugeben, andünsten. 4,5 dl Sud unter ständigem Rühren dazugiessen und aufkochen, 8-10 Minuten köcheln. Evtl. mit Sud verdünnen. Zitronensaft und Petersilie dazumischen, Zucker beifügen, würzen.
  3. Pouletbrüstchen schräg aufschneiden, mit etwas Sauce in vorgewärmten Schüsselchen anrichten, garnieren. Restliche Sauce dazu servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 1202kJ / 287kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.