Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Cappuccino-Cheesecake
  • 50min
  • Vegetarisch
Cappuccino-Cheesecake

Cappuccino-Cheesecake

Saison
Ein himmlisches Dessert-Rezept, süss und herb zugleich. Diese Cappuccino-Torte wirst du lieben, wenn du Cheesecakes und Kaffee magst.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 96 Stimmen)
back to top

Cappuccino-Cheesecake

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
1 Springform von 22 cm Ø
Backpapier für den Formenboden und die Glasur
Butter für den Formenrand
Boden:
150 g Schokolade-Biskuits, z.B. Schokolade-Cookies
40-50 g Butter, flüssig
Füllung:
500 g Doppelrahmfrischkäse nature
250 g Magerquark
200 g Zucker
1-1 ½ EL sofortlöslicher Kaffee
0,5 dl Wasser, heiss
3 Eier
3 EL Maisstärke
Garnitur:
1 Beutel dunkle Kuchenglasur
3 dl Rahm, steif geschlagen
1 EL Zucker
½ Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Rahmhalter
Kakaopulver zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Backen: ca. 1 ¾ Stunden
Kühl stellen: ca. 4 Stunden
  1. Boden: Biskuits in einen Plastikbeutel füllen, mit dem Wallholz fein zerkrümeln. Butter dazumischen. Masse in der vorbereiteten Form verteilen, gut andrücken.
  2. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 8 Minuten backen, herausnehmen.
  3. Füllung: Frischkäse, Quark und Zucker cremig rühren. Kaffee im Wasser auflösen, auskühlen lassen. Mit den Eiern zur Frischkäse-Masse geben, glatt rühren. Maisstärke dazusieben, verrühren. Masse auf dem Biskuitboden verteilen.
  4. Im unteren Teil des auf 230°C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen. Hitze auf 130°C reduzieren, 1 ½ Stunden fertig backen. In der Form auskühlen lassen, 3-4 Stunden kühl stellen.
  5. Garnitur: Kuchenglasur nach Anleitung schmelzen. Eine kleine Ecke des Beutels wegschneiden, Herzen auf ein Backpapier spritzen, fest werden lassen. Rahm mit Zucker, Vanillezucker und Rahmhalter steif schlagen. Dekorativ auf der Torte verteilen. Mit wenig Kakaopulver bestäuben. Herzen mit einem Messer vom Backpapier lösen, in den Rahm stecken. Kühl servieren.
Energie: 1482kJ / 354kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.