Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Herzroulade mit Schokoladenfüllung
  • 5h21min
  • Vegetarisch
Herzroulade mit Schokoladenfüllung

Herzroulade mit Schokoladenfüllung

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 118 Stimmen)
back to top

Herzroulade mit Schokoladenfüllung

  • Drucken

Zutaten

Für 8-10 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Füllung:
2,25 dl Vollrahm
200 g dunkle Schokolade, zerbröckelt
2-3 EL Orangenlikör oder Orangensaft
Biskuit:
3 Eiweiss
1 Prise Salz
75 g Puderzucker
3 Eigelb
60 g Mehl
2 EL Maisstärke
1 EL Kakaopulver
Zucker zum Wenden

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos


  1. Füllung: Rahm erhitzen. Schokolade beifügen, schmelzen. Likör oder Orangensaft beifügen, auskühlen lassen. Zugedeckt 4-5 Stunden kühl stellen.
  2. Biskuit: Eiweiss und Salz steif schlagen. Puderzucker dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelbe beifügen, kurz verrühren. Mehl und Maisstärke mischen, in 2 Portionen zur Ei-Masse sieben, sorgfältig darunterziehen. 4 EL davon in ein Schüsselchen geben, Kakao dazusieben, darunterrühren. In eine Ecke eines Plastikbeutels füllen, Beutel oben verknoten.
  3. Teig auf dem mit Backpapier belegten Blechrücken rechteckig 8-10 mm dick ausstreichen. Eine kleine Ecke des Plastikbeutels wegschneiden und gleichmässig in Reihen mit einem Abstand von ca. 4 cm Punkte von ca. 1,5 cm Ø auf den Teig spritzen. Mit einer Stricknadel oder einem Spiessli reihenweise in gleicher Richtung durch die Punkte fahren, so dass Herzen entstehen.
  4. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 6-8 Minuten backen. Herausnehmen, sofort auf ein Küchentuch stürzen und mit dem heissen Backblech zudecken, auskühlen lassen.
  5. Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch wenden, Backpapier abziehen. Biskuitränder säubern. Schokolade-Rahm mit dem Mixer steif schlagen, bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand daraufstreichen. Biskuit aufrollen, bis zum Servieren kühl stellen.
  6. Roulade in Stücke schneiden, auf Desserttellern anrichten.
Energie: 1244kJ / 297kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.