Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Wintersalat mit Mohngebäck
  • 30min
Wintersalat mit Mohngebäck

Wintersalat mit Mohngebäck

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Wintersalat mit Mohngebäck

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Sternausstecher
Mohngebäck:
2 EL Mehl
3 EL Mohn
Salz, Pfeffer
200 g Pizzateig
Salatsauce:
4 EL weisser Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer
4 EL Nuss- oder Rapsöl
2-3 EL Rahm
150-200 g gemischter Wintersalat, z.B. Chicorée, Nüsslisalat, Radicchio
4-5 Mandarinen oder Clementinen, geschält, filetiert
12 Tranchen Fleisch, z.B. kalter Braten oder Roastbeef

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 12 Minuten
  1. Mohngebäck: Mehl, Mohn, Salz und Pfeffer mischen, auf dem Tisch ausstreuen. Teig beidseitig darin wenden, 3-4 mm dick auswallen. Formen ausstechen, auf das vorbereitete Blech legen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 8-12 Minuten knusprig backen. Auf Gitter auskühlen lassen.
  2. Sauce: Alle Zutaten verrühren.
  3. Salat, Mandarinen oder Clementinen und Fleisch auf Tellern verteilen, mit der Sauce beträufeln. Mohngebäck dazu servieren.

Mohngebäck kann 1/2 Tag im Voraus zubereitet werden. Ausgestochene Formen zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren bis zum Backen.

Energie: 1185kJ / 283kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.