• Drucken
Spaghetti mit Poulet-Kürbis-Sauce
  • 30min
Spaghetti mit Poulet-Kürbis-Sauce

Spaghetti mit Poulet-Kürbis-Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 74 Stimmen)
back to top

Spaghetti mit Poulet-Kürbis-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Poulet-Kürbis-Sauce:
600 gPouletgeschnetzeltes
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer, Paprika
1Knoblauchzehe, gepresst
1Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
400 gKürbis, z.B. Butternuss, gerüstet, klein gewürfelt
1 dlWeisswein oder Hühnerbouillon
ca. 2 dlHühnerbouillon
1,5 dlSaucenhalbrahm
2 ELThymianblättchen
400 - 500 gSpaghetti
Butter zum Verfeinern
2 ELThymianblättchen
Pfeffer
Thymian zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Sauce: Poulet portionenweise in der heissen Bratbutter anbraten, würzen und herausnehmen. Knoblauch und Zwiebel in der Butter andämpfen. Kürbis mitdämpfen, mit Wein oder/und Bouillon ablöschen, knapp weich kochen. Rahm und Thymian beifügen, sämig einkochen, würzen.
  2. Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, mit Butter, Thymianblättchen und Pfeffer mischen.
  3. Spaghetti in vorgewärmte Schalen geben, Sauce darüber verteilen, garnieren.

Mit geriebenem Käse servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 3509kJ / 838kcal, Fett: 36g, Kohlenhydrate: 77g, Eiweiss: 48g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.