Rezepte & Kochideen
Knöpfligratin mit Schinken und Marroni
  • 1h 10min
Knöpfligratin mit Schinken und Marroni

Knöpfligratin mit Schinken und Marroni

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 68 Stimmen)
back to top

Knöpfligratin mit Schinken und Marroni

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von ca. 2 l Inhalt
Butter für die Form
500 g Fertig-Knöpfli
500 g Rüebli, geschält, an der Röstiraffel geraffelt
1 Zwiebel, halbiert, in feine Streifen geschnitten
200 g Schinken, gewürfelt
200 g tiefgekühlte Marroni, aufgetaut, halbiert
1 TL Paprika
1 TL Salz
Pfeffer
½ Bund glattblättrige Petersilie, fein gehackt
100 g Gruyère AOP, gerieben
2 dl Milch
2 dl Rahm
glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h 10min
  1. Alle Zutaten bis und mit Petersilie mischen, in die ausgebutterte Form geben. Käse darüberstreuen. Milch und Rahm dazugiessen.
  2. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten gratinieren, garnieren.
Energie: 3203kJ / 765kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 79g, Eiweiss: 35g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.