Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kalbssaté-Spiesse vom Grill
  • 30min
Kalbssaté-Spiesse vom Grill

Kalbssaté-Spiesse vom Grill

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Kalbssaté-Spiesse vom Grill

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 Spiesse
Marinade:
2 EL Kokosraspeln
2 TL Rohzucker
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL Ingwerwurzel, gerieben
1 rote Chilischote, entkernt, fein gehackt
1 EL Bratcrème
1 EL Zitronensaft
1 EL Apfelsaft
600 g Kalbssteaks, längs in 6-8 mm dicke Streifen geschnitten
Salz

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Marinieren: ca. 3 Stunden
  1. Marinade: Alle Zutaten verrühren.
  2. Fleisch mit der Marinade mischen, zugedeckt im Kühlschrank 2-3 Stunden marinieren.
  3. Fleischstreifen wellenartig an Spiesse stecken.
  4. Portionenweise bei mittlerer Hitze (sonst verbrennt die Marinade) beidseitig je 1 ½-2 Minuten braten, salzen. Im auf 70°C vorgeheizten Ofen warm stellen. Oder auf dem Grill: Marinade vor dem Grillieren abstreifen, auffangen. Spiesse über starker Glut/höchster Gasstufe beidseitig je 2-2 ½ Minuten grillieren. Gegen Ende mit Marinade bestreichen, salzen.

Dazu passen Petersilien-Zitronenreis und süsse Chilisauce. Petersilien-Zitronenreis: 2 EL gehackte glattblättrige Petersilie, abgeriebene Schale von ¼ Zitrone und 1 EL Zitronensaft sowie 1 EL Butter unter einen Trockenreis mischen. Lauwarm servieren.
Süsse Chilisauce ist im Grossverteiler erhältlich.

Energie: 946kJ / 226kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 32g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.