Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mini-Hacktätschli-Spiesse
  • 40min
Mini-Hacktätschli-Spiesse

Mini-Hacktätschli-Spiesse

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 15 Stimmen)
back to top

Mini-Hacktätschli-Spiesse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Spiesse
Hacktätschli:
400 g Hackfleisch, z.B. gemischt
1 Scheibe Brot, in wenig Milch eingeweicht, ausgedrückt
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
75 g Emmentaler AOP, gerieben
1 Ei
1⁄3 TL Salz
Pfeffer
wenig Mehl
Bratbutter oder Bratcrème
½ Salatgurke, in feine Scheiben geschnitten
125 g Emmentaler AOP, in Stücke geschnitten
250 g Cherrytomaten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
  1. Hacktätschli: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer zu einer homogenen Masse kneten. Haselnussgrosse Kugeln formen, diese in wenig Mehl wenden. Kugeln in der Bratbutter bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten braten.
  2. Mini-Hacktätschli mit den Gurkenscheiben auf Spiesse stecken. Mit Käse und Cherrytomaten servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2047kJ / 489kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 38g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.