• Drucken
Kräuter-Käseschnitten mit Spiegelei
  • 30min
  • Vegetarisch
Kräuter-Käseschnitten mit Spiegelei

Kräuter-Käseschnitten mit Spiegelei

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Kräuter-Käseschnitten mit Spiegelei

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Blumenausstecher (Metall), ca. 10 cm Ø
Backpapier für das Blech
Kräuter-Käseschnitten:
4 grosse Scheiben Bauernbrot
4 EL Weisswein oder alkoholfreier Apfelwein
8 Scheiben Bergkräuter-Käse, ca. 400 g
2 - 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
1 - 2 EL Thymian und Oregano, gehackt
Pfeffer
Blumen-Spiegeleier:
Bratbutter oder Bratcrème
4 Eier
wenig Salz
Pfeffer
1 EL getrocknete Blüten, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Brotscheiben auf das mit Backpapier belegte Blech legen, mit Wein beträufeln. Käse darauflegen, Knoblauch und Kräuter darüberstreuen, würzen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 8-10 Minuten backen.
  2. Eier: Bratbutter in der Bratpfanne heiss werden lassen. Bebutterten Blumenausstecher hineinstellen. Ein Ei aufschlagen und in die Form gleiten lassen, stocken lassen, anschliessend die restlichen Eier gleich formen, braten und würzen.
  3. Käseschnitten auf vorgewärmte Teller geben. Blumen-Spiegeleier sorgfältig darauf

1 Portion enthält:

Energie: 2349kJ / 561kcal, Fett: 35g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 35g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.