• Drucken
Schweinsfilet mit Bärlauch-Kohlrabi-Füllung
  • 53min
Schweinsfilet mit Bärlauch-Kohlrabi-Füllung

Schweinsfilet mit Bärlauch-Kohlrabi-Füllung

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.8 Sterne / 84 Stimmen)
back to top

Schweinsfilet mit Bärlauch-Kohlrabi-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Füllung:
200 gKohlrabi, gerüstet, in 1-2 mm dicke Scheiben gehobelt
1 kleine Zwiebel, gehackt
 Butter zum Dämpfen
2 ELBärlauch, fein geschnitten
 Salz
600 gSchweinsfilet
 Salz
 Pfeffer
 Bratbutter oder Bratcrème
100 gBratspeck in Tranchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen18min
  • Auf dem Tisch in53min
  1. Füllung: Kohlrabi und Zwiebel in Butter 5 Minuten dämpfen, leicht auskühlen lassen. Bärlauch daruntermischen, salzen.
  2. Filet würzen und in 5 cm lange Stücke schneiden. In heisser Bratbutter rundum 3-4 Minuten anbraten, herausnehmen.
  3. Filets horizontal halbieren. Füllung dazwischen geben, mit je 1 Specktranche umwickeln. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  4. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 18-22 Minuten braten.

1 Portion enthält:

Energie: 1574kJ / 376kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 36g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.