Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Hörnli-Frittata
  • 30min
  • Vegetarisch
Hörnli-Frittata

Hörnli-Frittata

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 21 Stimmen)
back to top

Hörnli-Frittata

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Eier
2,5 dl Milch
1 dl Rahm
4 EL Sbrinz AOP, gerieben
½ TL Salz
Pfeffer
400 g Hörnli, gekocht (z.B. Resten)
je 2 EL Majoran, gehackt und Schnittlauch, fein geschnitten
200 g tiefgekühlte Erbsli, aufgetaut
1 Rüebli, gerüstet, in feine Streifen gehobelt
Bratbutter oder Bratcrème
Schnittlauch und Majoran zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Eier, Milch, Rahm und Sbrinz verrühren, würzen.
  2. Hörnli, Majoran, Schnittlauch, Erbsli und Rüebli daruntermischen. Alles bei kleiner Hitze halb zugedeckt in Bratbutter zu einer Tortilla backen.
  3. Tortilla auf eine Platte gleiten lassen, kurz stehen lassen, in Stücke schneiden, garnieren.

200 g trockene Hörnli ergeben 400 g gekochte Hörnli.
Dazu passt ein Frühlingssalat, Tomaten- oder Gemüsesauce.

Energie: 1629kJ / 389kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 20g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.