• Drucken
Weisse Schokoladenmousse mit Apfelmus
  • 45min
  • Vegetarisch
Weisse Schokoladenmousse mit Apfelmus

Weisse Schokoladenmousse mit Apfelmus

Saison
back to top

Weisse Schokoladenmousse mit Apfelmus

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Gläser von je 2 dl Inhalt
Weisse Schokoladenmousse:
50 gButter
100 gweisse Schokolade, gehackt
1Eiweiss
1 PriseSalz
1 ELZucker
1 TLVanillezucker
1Eigelb
1,5 dlRahm, steif geschlagen
Apfelmus:
0,5 dlWasser
1 - 2 ELZucker
400 gÄpfel, z.B. Boskoop, geschält, gerüstet, in Stücke geschnitten
1 TLZitronensaft
2 ELGrenadinesirup oder einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe
Garnitur:
einige Apfelstreifchen
wenig Hagelzucker

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 45 Minuten
Kühl stellen: ca. 2 Stunden
  1. Schokoladenmousse: Butter bei kleiner Hitze in einem Pfännchen schmelzen. Schokolade beifügen, schmelzen.
  2. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker beigeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb nur kurz darunter rühren. Flüssige Butter-Schokolade dazugeben, mischen. Rahm in 2 Portionen sorgfältig darunterziehen. Mousse in Gläser verteilen, zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  3. Apfelmus: Wasser, Zucker, Äpfel, Zitronensaft und Grenadinesaft oder Lebensmittelfarbe aufkochen, zugedeckt weich kochen. Alles sehr fein pürieren, auskühlen lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren Mousse aus dem Kühlschrank nehmen, Apfelmus darüber verteilen, garnieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 1792kJ / 428kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.