• Drucken
Schokolade-Orangen-Torte
  • 1h
  • Vegetarisch
Schokolade-Orangen-Torte

Schokolade-Orangen-Torte

Saison
back to top

Schokolade-Orangen-Torte

  • Drucken

Zutaten

1 Springform von 24 cm Ø
MengeZutaten
Backpapier für den Formenboden
Klarsichtfolie
Nähfaden
Biskuit:
6Eiweiss
1 PriseSalz
150 gZucker
6Eigelb
175 gMehl
3 ELKakaopulver
1 TLBackpulver
100 gSchokoladenspäne, z.B. Schwarzwälder-Späne, zum Bestreuen
Füllung:
1Orange, abgeriebene Schale und Saft
6 dlVollrahm
2 ELPuderzucker
2 ELGrand Marnier, nach Belieben
2 - 3 ELZucker
1 PäckchenVanillezucker
2 PäckchenRahmhalter, nach Belieben
2Orangen, filetiert

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 1 Stunde
Backen: ca. 45 Minuten
Ruhen lassen: 12 Stunden oder über Nacht
  1. Biskuit: Eiweiss und Salz steif schlagen. Zucker beifügen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb sorgfältig daruntermischen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, dazusieben, vorsichtig und rasch darunterrühren. Masse in die mit Backpapier belegte Form verteilen.
  2. Im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen. Aus der Form nehmen, auf Gitter auskühlen lassen. In Folie gepackt 12-24 Stunden ruhen lassen.
  3. Biskuit mit Hilfe eines spitzen Messers und eines Nähfadens waagrecht dritteln.
  4. Füllung: Orangenschale zum Rahm geben, kühl stellen. Orangensaft mit Puderzucker und nach Belieben Grand Marnier verrühren. Zucker, Vanillezucker und nach Belieben Rahmhalter zum Rahm geben, steif schlagen.
  5. Biskuit-Boden mit der Hälfte des Orangensaftes tränken, mit Orangenfilets belegen. Knapp 1⁄3 des Rahms darauf streichen. Mittleres Biskuit darauf legen. Mit der restlichen Flüssigkeit tränken, mit 1⁄3 Rahm bestreichen. Biskuit-Deckel darauf legen. Rundum mit restlichem Rahm bestreichen. Mit Schokoladenspänen bestreuen.

Schwarzwälder-Späne sind in der Backwarenabteilung von Grossverteilern erhältlich.

Für das Original
"Schwarzwäldertorte":
Orangenschale, -saft und -filets sowie Grand Marnier durch 400 g Weichseln aus dem Glas oder Kirschen in Sirup ersetzen. Ca. 1,5 dl Weichsel- oder Kirschenflüssgkeit zum Tränken verwenden. Nach Belieben 2 EL Kirsch beifügen.

1 Stück enthält:

Energie: 1913kJ / 457kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 9g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.