Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Fleisch-Gemüse-Spiesse vom Grill
  • 30min
Fleisch-Gemüse-Spiesse vom Grill

Fleisch-Gemüse-Spiesse vom Grill

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 16 Stimmen)
back to top

Fleisch-Gemüse-Spiesse vom Grill

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
2-4 Holz- oder Metallspiesse
Spiesse:
200 g Kalbfleisch, z.B. Nuss, gewürfelt
6 Rohessspecktranchen, ca. 30 g
½ kleine rote Zwiebel, in Spalten geschnitten
½ kleine Zucchini, gerüstet, in Stücke geschnitten
½ gelbe Peperoni, gerüstet, in Stücke geschnitten
Bratcrème
½ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Sauce:
100 g Crème fraîche
¼ gelbe Peperoni, gerüstet, klein gewürfelt
einige Tropfen Zitronensaft
1 EL fein geschnittene glattblättrige Petersilie
wenig Salz
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Abwechslungsweise Fleisch, mit Speck umwickelte Zwiebel, Zucchini und Peperoni an Spiesse stecken. Alles rundum mit Bratcrème bestreichen, würzen. Spiesse rundum 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze grillieren oder braten.
  2. Sauce: Alle Zutaten gut verrühren, würzen und zu den Spiessen servieren.

Mit gebratenen Kartoffeln oder Brot und Salat servieren.
Statt Kalbfleisch Poulet verwenden.

Energie: 1591kJ / 380kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 26g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.