Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Beeren-Panna-cotta
  • 3h30min
Beeren-Panna-cotta

Beeren-Panna-cotta

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 288 Stimmen)
back to top

Beeren-Panna-cotta

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Gläser von je 2 dl Inhalt

MengeZutaten
Panna cotta:
5 dl Rahm
3 EL Zucker
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten
1 EL Beerenlikör oder Kirsch, nach Belieben
2 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
Beeren:
1 dl Wasser
1 Limette, abgeriebene Schale und
1 TL Limettensaft
3-4 EL Zucker
175 g Heidelbeeren
175 g Brombeeren
Limettenzesten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen10min
  • Fest werden lassen3h
  • Auf dem Tisch in3h30min
  1. Panna cotta: Rahm, Zucker und Vanillestängel aufkochen, während 10-12 Minuten auf ca. 4 dl einkochen.
  2. Rahm durch ein Sieb giessen. Nach Belieben Likör beifügen. Gut ausgedrückte Gelatine unter Rühren darin auflösen. Die Masse schräg in die Gläser füllen. Gläser schräg auf ein Hölzchen stellen oder in einen Eierkarton legen. 3-4 Stunden kühl stellen und fest werden lassen.
  3. Beeren: Wasser, Limettenschale, -saft und Zucker aufkochen. Beeren beifügen, alles auskühlen lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren die Beeren samt Flüssigkeit in die Gläser füllen, garnieren.
Energie: 1491kJ / 356kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.