• Drucken
Poulet-Kartoffel-Blech
  • 30min
Poulet-Kartoffel-Blech

Poulet-Kartoffel-Blech

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 49 Stimmen)
back to top

Poulet-Kartoffel-Blech

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Pouletbrüstchen à ca. 120 g, längs halbiert
1 TL Salz
½ TL Paprika
Pfeffer aus der Mühle
8 Salbeiblätter
8 Bratspecktranchen, ca. 100 g
500 g festkochende Kartoffeln, geschält, in 7-8 mm dicke Scheiben geschnitten
1 - 2 kleine Randen, ca. 300 g, geschält, halbiert, in 6-7 mm dicke Scheiben geschnitten
1 Stück Lauch, ca. 150 g, gerüstet, in 1.5 cm dicke Ringe geschnitten
2 EL Bratcrème
½ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
15 - 20 Salbeiblätter

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Braten im Ofen: ca. 30 Minuten
  1. Pouletbrüstchen würzen, mit je einem Salbeiblatt belegen, mit Speck umwickeln, zugedeckt beiseitestellen.
  2. Restliche Zutaten mischen, auf dem Blech verteilen. In der Mitte des auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Heissluft/Umluft) vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten braten.
  3. Poulet darauflegen, 10-15 Minuten fertig braten. Die Pouletbrüstchen müssen durchgebraten sein.

Nach Belieben mit Kräuterquark servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2047kJ / 489kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 33g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.