Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Entrecôtes mit Café-de-Paris-Butter
  • 1h15min
Entrecôtes mit Café-de-Paris-Butter

Entrecôtes mit Café-de-Paris-Butter

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 180 Stimmen)
back to top

Entrecôtes mit Café-de-Paris-Butter

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Café-de-Paris-Butter:
1 kleine Zwiebel, sehr fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
100 g Butter, weich
½ TL sehr fein gehackter Majoran
½ TL sehr fein gehackter Thymian
½ TL sehr fein gehackter Petersilie
½ TL sehr fein gehackter Schnittlauch
½ TL sehr fein gehackter Rosmarin
2 Msp. Paprika
1/3 TL Curry
1 TL Zitronensaft
½ TL Worcestershire-Sauce
½ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Entrecôtes à ca. 200 g
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer
Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Café de Paris-Butter: Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen, auskühlen lassen. Butter mit den Schwingbesen des Handrührgerätes schaumig mixen (ca. 5 Minuten). Zwiebel, Knoblauch und restliche Zutaten beifügen, mischen. Auf eine Alufolie geben, zu einer Rolle formen und kühl stellen.
  2. Ofen auf 80°C vorheizen. 1 Platte und 4 Teller darin vorwärmen.
  3. Entrecôtes in der heissen Bratbutter beidseitig je 1 Minute anbraten. Auf die vorgewärmte Platte legen und im 80°C warmen Ofen 40-45 Minuten niedergaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Café-de-Paris-Butter in Scheiben schneiden, Scheiben halbieren.
  5. Entrecôtes auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort mit Café-de-Paris-Butter belegen, garnieren.
Energie: 2282kJ / 545kcal, Fett: 42g, Kohlenhydrate: 1g, Eiweiss: 42g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.