Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kürbis-Muffins mit Schokolade
  • 50min
  • Vegetarisch
Kürbis-Muffins mit Schokolade

Kürbis-Muffins mit Schokolade

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 245 Stimmen)
back to top

Kürbis-Muffins mit Schokolade

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen
12 Papierbackförmchen für die Vertiefungen
250 g Mehl
1 Prise Salz
½ TL Backpulver
¼ TL Zimt
½ TL Vanillezucker
100 g dunkle Schokolade, gehackt
125 g Zucker
3 Eier
6 EL Rahm
75 g Butter, flüssig
150 g Kürbisfleisch, z.B. Muskat, an der Bircherraffel gerieben
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Mehl, Salz, Backpulver, Zimt, Vanillezucker, Schokolade und Zucker in einer Schüssel mischen.
  2. Eier, Rahm und Butter verrühren, mit dem Kürbis zum Mehl geben. Kurz zu einem glatten Teig verrühren, in die vorbereiteten Vertiefungen geben. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben.

Die gleiche Teigmenge reicht auch für ein Minimuffin-Blech mit 24 Vertiefungen. Die Backzeit beträgt dann nur 15-20 Minuten.

Energie: 1005kJ / 240kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.