Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Hackfleisch-Gemüse-Wähe
  • 1h40min
Hackfleisch-Gemüse-Wähe

Hackfleisch-Gemüse-Wähe

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 337 Stimmen)
back to top

Hackfleisch-Gemüse-Wähe

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück
MengeZutaten
1 Blech von 28 cm Ø
Backpapier für das Blech
Belag:
300 g gehacktes Rindfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
150 g Rüebli, gerüstet, fein geraffelt
150 g Sellerie, gerüstet, fein geraffelt
1 Zwiebel, fein gehackt
½ Knoblauchzehe, gepresst
1 rund ausgewallter Butterblätterteig, à ca. 270 g
2-3 EL Paniermehl
Guss:
1 dl Halbrahm
1 dl Milch
2 Eier
¾ TL Salz
wenig Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos


  1. Belag: Fleisch in der heissen Bratbutter anbraten. Hitze reduzieren, restliche Zutaten dazugeben, 5 Minuten mitbraten. Vollständig auskühlen lassen.
  2. Teig in das mit Backpapier ausgelegte Blech legen, Ränder einschlagen. Teig mit einer Gabel dicht einstechen, Paniermehl darüberstreuen.
  3. Guss: Alle Zutaten verrühren, mit der Hackfleischmasse mischen, auf den Teigboden geben und glatt streichen.
  4. Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen. Leicht oder vollständig auskühlen lassen und in Stücke schneiden.
Energie: 1235kJ / 295kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.